May 6, 2024

Licht, Kamera, Action: The Amazing Race Canada kommt in die Richmond Mall

Jana Schmidt
WriterJana SchmidtWriter

Die zentralen Thesen

  • Unerwartetes Set: Das Einkaufszentrum Parker Place in Richmond wurde letzten Sonntag spontan zum Drehort für „The Amazing Race Canada“.
  • Gemeinschafts-Buzz: Käufer und Restaurantgäste können in der neuen Saison einen Blick auf sich selbst erhaschen und so für Aufregung sorgen.
  • Kultureller Spotlight: Inmitten des üblichen Trubels im Einkaufszentrum wurde ein Mahjong-Spiel im Food Court zu einem unerwarteten Mittelpunkt der Show.

Wenn Sie letzten Sonntag durch die belebten Gänge von Parker Place in der No. 3 Road in Richmond geschlendert sind, stehen Sie vielleicht kurz vor Ihren fünfzehn Minuten Ruhm. Der Grund? Das Produktionsteam von The Amazing Race Canada war in der Stadt und verwandelte einen normalen Einkaufstag in eine unerwartete Kulisse für die beliebte Reality-TV-Show.

Licht, Kamera, Action: The Amazing Race Canada kommt in die Richmond Mall

Der Tag begann voller Vorfreude, als ein Produktionsteam gegen Mittag alles vorbereitete. Es dauerte nicht lange, bis die Adleraugen das typische Setup von The Amazing Race Canada entdeckten, einer Show, in der Teams in einem spannenden Rennen nicht nur durch das ganze Land, sondern rund um den Globus gegeneinander antreten, und die Sieger mit einer schönen Belohnung belohnt werden. Die Show, die zuletzt in ihrer neunten Staffel auf CTV das Publikum begeisterte, sorgte bei der Rückkehr zu den Dreharbeiten sofort für Aufregung.

Aber es war nicht nur die Anwesenheit der Kameras, die die Aufmerksamkeit auf sich zog. Drüben im voll besetzten Parker Place Food Court spielte sich eine Szene ab, die wie bei einem kulturellen Fest aussah. Ein Dutzend Teilnehmer waren tief in eine Partie Mahjong vertieft, und das Klack-Klack der Spielsteine ​​hallte durch den Lärm der Gäste und Zuschauer. Dieser faszinierende Anblick wurde festgehalten und auf Littel Red Book, einer beliebten chinesischen Social-Media-Plattform, weithin verbreitet, was den Ereignissen des Tages noch mehr Aufmerksamkeit bescherte.

Ein Mitarbeiter eines Restaurants im Food Court erzählte: „Das Drehteam kam gegen 12 Uhr und ging nach zwei Stunden wieder. Auf der Bühne in der Mitte des Food Court spielten Leute Mahjong. Sie hatten den Food Court für die Dreharbeiten nicht geschlossen, sodass viele Kunden gleichzeitig zu Mittag aßen.“

Das Management von Parker Place blieb zwar schweigsam und konnte keine Einzelheiten zu den Dreharbeiten bestätigen oder ob es sich tatsächlich um „The Amazing Race Canada“ handelte, teilte jedoch mit, dass die Folge voraussichtlich im Juli im Fernsehen laufen wird.

Diese unerwartete Begegnung mit dem TV-Ruhm hat in Richmond sicherlich für Aufregung gesorgt und viele warten gespannt auf die Übertragung. Werden die Mahjong-Spieler Teil einer Herausforderung sein? Oder vielleicht eine farbenfrohe Kulisse für das dramatische Rennen, bei dem viel auf dem Spiel steht? Nur die Zeit wird es zeigen. Aber eines ist sicher: Richmonds Parker Place hat sich in das Erbe von The Amazing Race Canada eingebrannt.

Haben Sie Gedanken zu dieser unerwarteten Wendung der Ereignisse oder zu anderen Geschichten aus Richmond? Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht oder teilen Sie Ihre Erkenntnisse und Tipps mit uns unter [E-Mail geschützt]. Und wenn Sie über alles in Richmond auf dem Laufenden bleiben möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter mit den täglichen Schlagzeilen an.

About the author
Jana Schmidt
Jana Schmidt
About

Jana Schmidt, ein Lokalisierungs-Maestro aus Deutschland, bringt nahtlos den Nervenkitzel von Online-Casino-Spielen zu deutschen Enthusiasten. Ihre Expertise, kombiniert mit ihrer Liebe zu Spiele-Nuancen, stellt sicher, dass jedes lokalisierte Spiel "Heimat" spricht.

Send email
More posts by Jana Schmidt
undefined is not available in your country. Please try:
Mahjong in Owensboro entdecken: Eine neue Welle der Verbindung und Tradition
2024-05-23